Search
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Search in comments
Filter by Custom Post Type
Haushund / Hunderassen / Schäferhunde

Schäferhunde

Schäferhunde wurden als reine Arbeitshunde gezüchtet. Ihre Aufgabe war es, kleine und große Schafherden zu hüten und von einer Weidefläche zur anderen zu treiben. Auch um den Schutz der Herden kümmerten sich die Hunde, indem sie Eindringlinge, egal ob Mensch oder Tier, zuverlässig und hartnäckig meldeten.
Durch ihr ansprechendes Äußeres haben die Schäferhunde in den letzten Jahren enorm an Beliebheit gewonnen. Da die reinen Arbeitshunde in der Regel kaum mit einem alleinigen Leben als Familienhund zufrieden sind, ist man dazu übergegangen, auch sogenannte Showlinien zu züchten, die nicht mehr den Arbeitseifer ihrer Vorfahren in ihren Genen haben und mit einem anspruchsloseren Leben zufrieden sind.

Australian Kelpie

Ein Australian Kelpie

Der Australian Kelpie (FCI-Nr. 293) stammt aus Australien und gehört zu der Gruppe der Schäferhunde. Man unterscheidet zwischen Arbeits- und Showlinien. Das Fell ist kurzhaarig, …

Weiterlesen »

Bearded Collie

Ein Bearded Collie

Der Bearded Collie (FCI-Nr. 271) gehört zu der Gruppe der Schäferhunde und hat seinen Ursprung in Großbritannien. In Schottland wird er immer noch als ‚Highland …

Weiterlesen »

Bobtail

Ein Bobtail

Der Bobtail (FCI-Nr. 16) gehört zu den Schäferhunden und kommt aus Großbritannien. Sein Name, unter dem er bei uns bekannt ist, bedeutet ‚kurzschwänzig‘, was seit …

Weiterlesen »

Border Collie

Ein Border Collie

Der Border Collie (FCI-Nr. 297) gehört zu der Gruppe der Schäferhunde und hat seinen Ursprung in Großbritannien. In Deutschland wurde diese Rasse in den letzten …

Weiterlesen »

Briard

Ein Briard

Der Briard (FCI-Nr. 113) gehört zu den Schäferhunden und hat seinen Ursprung in Frankreich. Hier ist er vor allem unter dem Namen ‚Berger de Brie‘ …

Weiterlesen »
X
X