Search
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Search in comments
Filter by Custom Post Type
Haushund / Hunderassen / Terrier

Terrier

Der Terrier wurde als ‚Jagdhund des armen Mannes‘ bezeichnet, denn die Jagd auf Hoch- und Niederwild war nur dem Adel vorbehalten. War es hauptsächlich die Aufgabe des Terriers, Ställe von Ratten und Mäusen freizuhalten, so durfte er ab und zu mit auf die Jagd und einen Hasen erlegen. Durch seinen Schneid und seine Unnachgiebigkeit wurden bald die Jäger auf den Terrier aufmerksam, die ihn verstärkt zur Jagd auf Kaninchen, Fuchs und Dachs einsetzten. Als sogenannte ‚Erdhunde‘ mussten sie den Bau ’sprengen‘ oder verbissen sich zum Teil so hartnäckig in die Beute, dass man beide Tiere aus dem Bau ziehen konnte, wenn man nur an den Hinterläufen des Terriers zog.

Biewer Terrier

Ein Biewer Terrier

Der Biewer Terrier (FCI-Nr. nicht anerkannt) gehört zu den Zwerg-Terriern und kommt aus Deutschland. Seine Vorfahren haben ihren Ursprung in Großbritannien. Das Fell ist langhaarig …

Weiterlesen »