Haushund / Mittelgroße Hunderassen

Mittelgroße Hunderassen

Mittelgroße Hunderassen mit einer Schulterhöhe zwischen 40cm und 60cm.

Airedale Terrier

Ein Airedale Terrier

Auf der Suche nach dem passenden vierbeinigen Hausgenossen entscheidet sich so manche Familie für einen Airedale Terrier. Gerne wird er als König der Terrier bezeichnet, weil er die größte unter allen Terrierrassen ist. So wird der Rüde im Normalfall 58 bis 61 cm groß, die Hündin kann eine Höhe von …

Weiterlesen »

Alpenländische Dachsbracke

Eine Alpenländische Dachsbracke

Bei der Alpenländischen Dachsbracke handelt es sich um eine von der FCI anerkannte Jagdhunderasse, die ursprünglich aus Österreich stammt. Die Dachsbracke ist ein freundlicher Hund mit ausgeprägtem Charakter und wird in erster Linie Jägern zur Haltung empfohlen, da nur intensives Arbeiten im Wald diese Hunderasse körperlich und geistig ausreichend fördert. …

Weiterlesen »

American Hairless Terrier

Ein American Hairless Terrier

Der American Hairless Terrier (FCI-Nr. nicht anerkannt) kommt aus den Vereinigten Staaten und gehört zu der Gruppe der Terrier. In Deutschland ist diese Rasse noch recht unbekannt. Der Hund hat eine sehr weiche und zarte Haut. Die Haut ist rosa mit grauen, blauen, schwarzen oder hellbraunen Flecken, aber es gibt …

Weiterlesen »

American Pit Bull Terrier

Ein American Pit Bull Terrier

Der American Pit Bull Terrier (FCI-Nr. nicht anerkannt) stammt aus den USA und gehört zu den Bullartigen Terriern. Seine Vorfahren kamen mit Auswanderern aus Großbritannien. Bei der Fellfarbe sind alle Farben erlaubt. Neben gefleckten Hunden sieht man auch mehrfarbige, gestromte oder einfarbige. Das Fell selber ist kurz und schimmert glänzend. …

Weiterlesen »

American Staffordshire Terrier

Ein American Staffordshire Terrier

Der American Staffordshire Terrier (FCI-Nr. 286) kommt aus den Vereinigten Staaten und gehört zu den Bullartigen Terriern. Seine Wurzeln hat er in Großbritannien. Das Fell ist kurz und glänzend. Bei der Fellfarbe sind einfarbige, mehrfarbige und gefleckte Hunde erlaubt. Unerwünscht ist ein Weißanteil von mehr als 80%, da die Gefahr …

Weiterlesen »

American Water Spaniel

Ein American Water Spaniel

Der American Water Spaniel (FCI-Nr. 301) gehört zu den Wasserhunden und kommt aus den USA. Wo genau diese Rasse ihren Ursprung hat und welche Rassen an ihrer Entstehung beteiligt waren, ist nicht 100%-ig bekannt. Sehr wahrscheinlich haben der Curly Coated Retriever und der Irish Water Spaniel einen hohen Anteil eingebracht. …

Weiterlesen »

Appenzeller Sennenhund

Ein Appenzeller Sennenhund

Der Appenzeller Sennenhund (FCI-Nr. 46) gehört zu der Gruppe der Schweizer Sennenhunde. Seinen Ursprung hat er in der Schweiz, hier vor allem in der Appenzeller Gegend und der Ostschweiz. Es handelt sich um einen kurzhaarigen schwarzen Hund mit weißen und rostbraunen Abzeichen. Die Ringelrute (‚Posthörnchen‘) wird seitlich eingerollt über dem …

Weiterlesen »

Australian Cattle Dog

Ein Australian Cattle Dog

Der Australian Cattle Dog (FCI-Nr. 287) gehört zu den Treibhunden und kommt aus Australien. In Deutschland ist er sehr selten, allerdings wird er – vor allem in der Reiterszene – immer beliebter. Das Fell ist kurzhaarig. Den Cattle Dog gibt es in den Farben blau, blau gescheckt oder gesprenkelt, rot, …

Weiterlesen »

Australian Kelpie

Ein Australian Kelpie

Der Australian Kelpie (FCI-Nr. 293) stammt aus Australien und gehört zu der Gruppe der Schäferhunde. Man unterscheidet zwischen Arbeits- und Showlinien. Das Fell ist kurzhaarig, in den Farben schwarz, schwarz/loh, rot, rot/loh, blau, blau/loh, fawn, fawn/loh und creme. Die Schulterhöhe beträgt bei den Rüden ca. 46-51 cm, bei den Hündinnen …

Weiterlesen »

Australian Shepherd

Ein Australian Shepherd

Der Australian Shepherd (FCI-Nr. 342) gehört zu den Schäferhunden. Er kommt nicht aus Australien, sondern aus den USA. Das Fell ist halblang und besitzt eine dichte Unterwolle. Die Fellfarbe ist schwarz, rot, blue-merle oder red-merle, meistens mit weißen Markierungen, selten auch mit Tan-Zeichnung. Einige Hunde haben eine angeborene Stummelrute. Außerdem …

Weiterlesen »