Haushund / Österreichische Hunderassen

Österreichische Hunderassen

Alle aus Österreich stammenden Hunderassen, mit Bilder und ausführlichen Beschreibungen der verschiedenen Rassen.

Alpenländische Dachsbracke

Eine Alpenländische Dachsbracke

Bei der Alpenländischen Dachsbracke handelt es sich um eine von der FCI anerkannte Jagdhunderasse, die ursprünglich aus Österreich stammt. Die Dachsbracke ist ein freundlicher Hund mit ausgeprägtem Charakter und wird in erster Linie Jägern zur Haltung empfohlen, da nur intensives Arbeiten im Wald diese Hunderasse körperlich und geistig ausreichend fördert. …

Weiterlesen »

Brandlbracke

Eine Brandlbracke

Die Brandlbracke (FCI-Nr. 63) gehört zu der Gruppe der Laufhunde und hat ihren Ursprung in Österreich. Bekannt ist sie auch unter dem Namen ‚Österreichische Glatthaarige Bracke‘, früher wurde sie ‚Vieräugl‘ genannt. Das Fell ist kurzhaarig. Die Fellfarbe ist schwarz mit wenigem, scharf abgesetztem braunen Brand. Die beiden Flecken über den …

Weiterlesen »

Österreichischer Pinscher

Ein Österreichischer Pinscher

Der Österreichische Pinscher (FCI-Nr. 64) gehört zu der Gruppe der Pinscher und Schnauzer und kommt aus Österreich. Das kurze, stockhaarige Fell ist in den Farben semmel-, fahl- und braungelb, hirschrot, braun, schwarz und in gestromt erlaubt. Meistens ist ein großes weißes Abzeichen an der Brust vorhanden. Die Schulterhöhe beträgt bei …

Weiterlesen »
X
X