Haushund / Schwedische Hunderassen

Schwedische Hunderassen

Alle aus Schweden stammenden Hunderassen, mit Bilder und ausführlichen Beschreibungen der verschiedenen Rassen.

Drever

Ein Drever

Der Drever (FCI-Nr. 130) gehört zu der Gruppe der Laufhunde und kommt aus Schweden. Er ist auch unter dem Namen ‚Schwedische Dachsbracke‘ bekannt. In Deutschland ist diese Rasse sehr selten. Das Fell ist dicht und kurz und ist in allen Farben mit weißen Abzeichen erlaubt. Lediglich leberbraun und einfarbig weiß …

Weiterlesen »

Norrbottenspitz

Ein Norrbottenspitz

Der Norrbottenspitz (FCI-Nr. 276) gehört zu der Gruppe der Nordischen Jagdhunde und kommt aus Nordschweden. In seiner Heimat ist er unter dem Namen ‚Norrbottenspets‘ bekannt. Das für nordische Rassen relativ kurze Fell ist in allen Farben erlaubt. Weiß mit gelben oder rotbraunen Abzeichen gilt als ideal. Die Schulterhöhe beträgt bei …

Weiterlesen »

Schillerstövare

Ein Schillerstoevare

Der Schillerstövare (FCI-Nr. 131) gehört zu der Gruppe der Laufhunde und hat seinen Ursprung in Schweden. Er ist auch unter dem Namen ‚Schiller-Laufhund‘ bekannt. Das kurze Fell gibt es nur in der Farbe loh mit schwarzer Decke. Die Schulterhöhe beträgt bei Rüden und Hündinnen ca. 53-57 cm, das Gewicht schwankt …

Weiterlesen »

Schwedischer Lapphund

Ein Schwedischer Lapphund

Der Schwedische Lapphund (FCI-Nr. 135) gehört zu den Nordischen Wach- und Hütehunden und kommt aus Schweden. Er ist auch unter dem Namen ‚Lappenspitz‘ und ‚Svensk Lapphund‘ bekannt. Das lange Fell ist in den Farben schwarz, braun und schwarz-braun erlaubt. Der Schwerpunkt liegt jedoch bei den einfarbigen Hunden. Kleine weiße Abzeichen …

Weiterlesen »
X
X