Haushund / Spanische Hunderassen

Spanische Hunderassen

Alle aus Spanien stammenden Hunderassen, mit Bilder und ausführlichen Beschreibungen der verschiedenen Rassen.

Ca de Bestiar

Ein Ca de Bestiar

Der Ca de Bestiar (FCI-Nr. 321) gehört zu der Gruppe der Schäferhunde und hat seinen Ursprung in Spanien. Bekannt ist er auch unter dem Namen Mallorca-Hund. Das Fell gibt es in der langhaarigen (pelo largo) und in der kurzhaarigen (pelo corto) Variante. Die Fellfarbe ist schwarz oder dunkel gestromt. Die …

Weiterlesen »

Galgo Español

Ein Galgo Español

Der Galgo Español (FCI-Nr. 285) gehört zu der Gruppe der Windhunde und hat seinen Ursprung in Spanien. Bekannt ist er auch unter dem Namen Spanischer Windhund. Das kurze Fell gibt es in den Farben weiß, schwarz, braun gestromt, gescheckt, zimt, beige, gelb, und rot. Weiße Abzeichen an Schnauze, Pfoten und …

Weiterlesen »

Katalanischer Schäferhund

Ein Katalanischer Schäferhund

Der Katalanische Schäferhund (FCI-Nr. 87) gehört zu der Gruppe der Schäferhunde und hat seinen Ursprung in Spanien. Man unterscheidet die langhaarige (pelo largo) und die kurzhaarige (pelo liso) Variante. In seiner Heimat ist er unter dem Namen ‚Gos d’Atura Català‘ bekannt. Das Fell wirkt von weitem einfarbig, setzt sich aber …

Weiterlesen »

Perro de Aqua Español

Ein Perro de Aqua Español

Der Perro de Aqua Español (FCI-Nr. 336) gehört zu der Gruppe der Wasserhunde und kommt aus Spanien. In Deutschland ist er unter dem Namen ‚Spanischer Wasserhund‘ bekannt. Das lange Fell ist in den Farben weiß, braun, schwarz, braun-weiß und schwarz-braun erlaubt. Der Perro de Aqua Español haart nicht. Das Fell …

Weiterlesen »

Podenco Ibicenco

Ein Podenco Ibicenco

Der Podenco Ibicenco (FCI-Nr. 89) gehört zu den Urtyp-Hunden und hat seinen Ursprung in Spanien. Er ist auch unter dem Namen ‚Balearen-Laufhund‘ bekannt, auf den Balearen-Inseln nennt man ihn ‚Ca Eivissec‘. Den Podenco Ibicenco gibt es in zwei Haarvarianten: Kurzhaar und dem selteneren Rauhaar. Das Fell ist in den Farben …

Weiterlesen »

Pyrenäen-Mastiff

Ein Pyrenäen-Mastiff

Der Pyrenäen-Mastiff (FCI-Nr. 92) gehört zu den Molossern und kommt aus Spanien. In seiner Heimat ist er unter dem Namen ‚Mastin de los Pirineos‘ bekannt. Das längere Fell gibt es in weiß mit goldgelben, sandfarbenen, hellbeigen, braunen, marmorierten, silbernen, mittelgrauen oder schwarzen Flecken. Die Ohren sind immer gefleckt, die Maske …

Weiterlesen »

Spanischer Laufhund

Ein Spanischer Laufhund

Der Spanische Laufhund (FCI-Nr. 204) gehört zu der Gruppe der Laufhunde und hat seinen Ursprung in Spanien. In seiner Heimat ist er unter dem Namen ‚Sabueso Español‘ bekannt. Das kurze Fell ist in weiß mit roten, orangen oder schwarzen Flecken erlaubt. Die Schulterhöhe beträgt bei den Rüden ca. 52-57 cm, …

Weiterlesen »

Spanischer Mastiff

Ein Spanischer Mastiff

Der Spanische Mastiff (FCI-Nr. 91) gehört zu der Gruppe der Molosser und kommt aus Spanien. Seine Anerkennung erhielt er unter dem Namen ‚Mastin Espanol‘. Das Fell ist in allen Farben erlaubt, auch in gestromt und gescheckt. Bevorzugt werden gelb, löwenfarben, wolfsgrau, rot, hirschrot und schwarz. Die Hunde haben eine Kehlwamme. …

Weiterlesen »